Lieferanten

Seit einem Jahrhundert ackert Familie Martinen in Süddorf

Sie gehören zu den letzten Ackerbauern Amrums und zu den regionalen Partnern des Kaufhauses Bendixen: die Familie Martinen steckt ihr ganzes Herzblut in die Bewirtschaftung ihrer 200 Hektar Ackerland. Damit beackern die Inselbauern Irk und Oke die Hälfte des Amrumer Landes. Vater und Sohn eint dabei die gleiche Leidenschaft, nämlich das nachhaltige Wirtschaften. Doch mussten sich die Beiden immer wieder neu erfinden, um zukunftsfähig zu bleiben. Aus diesem Grund schaffte Sohn Oke ein Hühnermobil an, das sich alle zwei Wochen versetzen lässt und den Hühnern somit die Möglichkeit bietet stets im frischen Grün zu scharren. Eine artgerechte Tierhaltung gehört für die Martinens seit Beginn ihrer Landwirtschaft dazu. Seien es die Mastrinder oder die Hühner des Betriebes: alle dürfen ihren natürlichen Verhaltensweisen nachgehen und genießen Freigang an der frischen Luft. Im Rahmen des „gläsernen Hofes“, ein Projekt von Oke, sollen nun bereits die Kleinsten an das Thema Tierwohl und nachhaltige Landwirtschaft herangeführt werden. Schulklassen haben die Möglichkeit sich für eine Hofführung anzumelden und einen Blick hinter die Kulissen des Betriebes zu werfen. Weitere Infos zum Hof finden Sie unter www.hof-martinen.de. Und wer die köstlichen Eier der glücklichen Hühner oder die tollen Knollen aus dem heimischen Boden kosten möchte, der findet im Kaufhaus Bendixen alles was er braucht.

Die Landschlachterei Burmeister liefert erlesene Wurstspezialitäten aus der Region

Auf dem Bild ist die Firmenleitung zu sehen, v.l.n.r. Jens-Uwe Burmeister, Barbara Burmeister und Karl Olschewski

Beim Betrachten des Wurstregales des Kaufhauses Bendixen sticht eine Firma sofort heraus: die Landschlachterei Burmeister. Der im nordfriesischen Viöl in Schleswig-Holstein beheimatete Betrieb beliefert den Markt seit Jahren mit hochwertigen Wursterzeugnissen aus eigener Herstellung und überzeugt dabei durch erstklassige Qualität und Frische.

Die moderne Fleischerei hat eine lange Tradition und wird mittlerweile in vierter Generation geführt –  Sorgfalt, Frische und Geschmack gehören in dem familiengeführten Betrieb seit jeher zur Basis des Handelns. Grund für die ausgesprochen hohe Produktqualität sind die wöchentliche Schlachtung und Zerlegung vor Ort. Das erlesene Convenience-Sortiment lässt alle Kunden an dem einmaligen Geschmack nordfriesischer Spezialitäten zu einem fairen Preis-/Leistungs-Verhältnis teilhaben.

Wo immer möglich wird auf Konservierungsstoffe verzichtet. Und auch die Transparenz bei der Herkunft der Produkte genießt oberste Priorität. Mehr über die Geschichte der Landschlachterei Burmeister lesen Sie auf www.landschlachterei-burmeister.de.